Gesamt: 90720  Heute: 36  Gestern: 47  Online: 4  ... mehr

Mein Bereich

Neuigkeiten

Vorschau

Info Ticker

»21.12 FLHORSE: 1. Robin 2. Jan 3. Janes 4. Pelle 5. Rolf 6. Jrgen       »16.11. NLTH: 1. Rolf 2. Janes 3. Jan 4. Annabell 5. Pelle 6. Birte 7. Robin 8. Jrgen       »12.10. PLO: 1. Jrgen 2. Jens 3. Jan 4. Janes 5. Rob 6. Rolf 7. Pelle      

» News

SCS Marathon
Nachricht
Turnier
Parallel zum Deutschen Pokalfinale in Berlin (BVB gegen Bayern München) wurde in Bergedorf
ein Seven Card Stud Hi/Lo Turnier ausgetragen.
Trotz geänderter Blind-Struktur zog sich das Turnier über fast 12 Stunden hin (inklusive Essenspause und etwas Fußball schauen), da zum Beispiel viele Pötte geteilt werden mussten.
Nach vier Stunden Spielzeit und einen Ante von 500, einem Bring in von 1.200, einem low und high Limit von 2.500 und 5.000 bei einem Startstack von 100.000 waren immer noch alle Spieler am Tisch, obwohl große Pötte ausgespielt wurden.

Der zuletzt so erfolgreiche Rolf musste dann als erster den Tisch verlassen. Auch für Robin und Jan lief es nicht viel besser.
Inzwischen hatte sich Tim eine regelrechte Chip-Wall erkämpft und führte deutlich das Feld an.
Nachdem auch Pelle als Vierter ausschied ging es zu dritt um die MF-Plätze.
Jürgen, der lange Zeit Zweiter an Chips war, hatte nacheinander drei dicke Pötte verloren, so dass es hinter Tim relativ ausgeglichen war.

Tim verlor in der Folgezeit immer mehr Chips und so musste er sich gegen 1 Uhr 30 mit dem dritten Platz begnügen. Janes, der Tim vom Tisch genommen hatte, ging mit dem deutlich größeren Stack in das Heads-up und es sah so aus als ob es nur ein kurzes Duell werden sollte. Jürgen kämpfte sich aber zurück und plötzlich hatte Janes nur noch ein paar wenige High-limits und Jürgen sah schon fast wie der Sieger aus. Doch Janes kamm wieder zurück. Das ging noch zweimal so hin und her, doch gegen 3 Uhr 30 konnte Janes die letzte Hand mit einem Flush gegen zwei Paare für sich entscheiden.

Das war der erste Sieg für ihn in diesem Jahr, dafür Gratulation.
Dass der BVB das Pokalfinale verloren hat (und der Ball war doch im Tor) kann die Freude über den Sieg nicht wirklich trüben.

«zurück
Kommentare für SCS Marathon
# 1 von Jan
langes ding ! gz jmz


« zurück